Was ist Shiatsu?

Shiatsu ist eine in Japan entwickelte Körpertherapie, deren Wurzeln in der Traditionellen Chinesische Medizin liegen und ihren Ursprung in der Tuina Massage hat.

Beschwerden werden als ein Zeichen eines Energieungleichgewichtes gesehen und behandelt. Tiefwirkender Druck mit Daumen und Handballen, Dehnungen und Rotationen stimulieren den Ki –Fluss unserer Lebensenergie.
Durch das Wechselspiel von Ruhe und Bewegung wird die Möglichkeit gegeben, alte Strukturen loszulassen und neue Wege zu erkennen.

Shiatsu fördert die Gesundheit und das körperliche Wohlbefinden, wirkt bei körperlichen und seelischen Wandlungsprozessen unterstützend und begleitend, unter anderem bei:
Kopfschmerzen/ Migräne, Nacken/Schulterbeschwerden, Schlafstörungen, Erschöpfung/Energielosigkeit , Burn out, nervöse Beschwerden, Lebenskrisen, Schwangerschaftsbegleitung

Shiatsu ist für Menschen jeden Alters geeignet.

Die Behandlung dauert  45-60 min und findet traditionell in bequemer Kleidung auf einer Matte statt.

 

Kosten

63,00 Euro / Behandlung


Infos und Anmeldung bei:

Verena Grimm
Telefon: 0163/6999660
Mail: