163651 original R K by Dieter-Kreikemeier pixeliodeEndeckten, spüren – loslassen.

Meditieren heißt „zu sich zurückkehren“, Gedanken und Gefühle wahrnehmen, beobachten und weiter ziehen lassen.
Die Kundalini-Meditation ist eine aktive Meditation, die körperliche und emotionale Spannungen löst. Sie besteht aus vier Phasen, in denen der Meditierende mithilfe aktiver Bewegungen durch Schütteln und Tanzen in die Ruhe und Stille geht. Die Kundalini dauert eine Stunde, ist mit Musik begleitet und eignet sich besonders am Abend, um am Tag Erlebtes loszulassen und Ballast abzulegen. Regelmäßig gemacht, ist sie ein Weg für mehr Bewusstheit und Gelassenheit.
Nach der Meditation besteht die Möglichkeit zum Austausch innerhalb der Gruppe über Impulse und Erlebtes.
Für alle Altersklassen - Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Foto: Dieter Kreikemeier / pixelio.de


Unser aktuelles Kursangebot:

  • Derzeit bieten wir keine Kurse an.

Während der Ferien finden keine Kurse statt:

Weihnachten 22.12.2017 - 05.01.2018 | Fanset 08.02.2018 - 14.02.2018 | Ostern 26.03.2018 - 06.04.2018
Pfingsten 22.05.2018 - 02.06.2018 | Sommer 26.07.2018 - 08.09.2018 | Herbst 09.10.2018 - 02.11.2018


Energieausgleich:

  • Halber Semesterkurs (10x) 110,00 Euro
  • Ganzer Semesterkurs (20x) 219,00 Euro
  • Intensivsemester (40x) 348,00 Euro

Änderungen vorbehalten.